2014: Heft 5

Hello
ÖMZ 5/2014: Zusammengewachsen? Europäische Musikkultur 25 Jahre nach der »Wende«

Das Ende der europäischen Teilung mit dem Fall der Berliner Mauer 1989 und dem Sturz der kommunistischen Regime im östlichen Europa war mit großen Hoffnungen auf ökonomische Anpassung an den westlichen Primat des Marktes, politische Neuausrichtung und auf die Entwicklung einer einheitlichen europäischen Identität verbunden. Doch die Angleichung der Lebensbedingungen ging alles andere als bruchlos vor sich. Wohin hat seither die neue Freizügigkeit den Kontinent hinsichtlich seiner Musikkultur geführt? Ein Viertel Jahrhundert nach dem heißen Herbst 1989 geht die ÖMZ der Frage nach, inwieweit gegenwärtig der »zusammengewachsene« Kontinent Gleichklänge pflegt – selbstverständlich ohne mögliche Dissonanzen zu verschweigen.
Mehr…


Inhalt
Der unruhige Beobachter Zur Soziologie und Ästhetik der Neuen Musik in Russland 1989–2014 // Sergej Newski
Die wesentlichen Unterschiede sind verschwunden Die slowakische Musik-Avantgarde in den letzten neunzig Jahren // Ivan Marton
»Ich stehe hier, ich kann nicht anders.« Hartmut Haenchen im Gespräch mit Daniela Brendel
Verpasste Chancen und notwendige Korrekturen Zur Entwicklung der Festivalkultur zeitgenössischer Musik im wiedervereinten Deutschland nach 1989 // Gisela Nauck
Der Kontinent ist abgeschnitten Englische Notizen zur Wahrnehmung der Musik aus Osteuropa // Marc Ernesti
Ein kurzer Abriss der polnischen Popmusik nach 1989 // Anna G. Piotrowska


Tendenzen und Trends
Ioan Holender • Peter Gülke • Karsten Witt • Lothar Knessl • Detlef Altenburg • Dieter Jaenicke • Wolfgang Auhagen • Rainer Nonnenmann


Lehren und Lernen
Lateinamerikanisches Gegenlicht // Gesine Schröder


Neue Musik im Diskurs
»Farbigkeit ist wichtiger als strukturelle Konzepte.« Reinhard Fuchs im Gespräch mit Lena Dražic


Werkstattbericht
Die Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und der Nationalsozialismus // Juri Giannini und Fritz Trümpi


Extra
Das umstrittenste Musikinstrument oder Der Traum von der Messbarkeit // Sigfried Schibli


Berichte
Festival, Musiktheater, Konzert
Salzburger Festspiele // Peter Hagmann
Internationale Gluck Opern Festspiele // Daniela Brendel
styriarte // Ulrike Aringer-Grau
Kammermusikfest Lockenhaus // Marcus Stäbler
Wellenklänge // Juri Giannini
Carinthischer Sommer // Willi Rainer
Bregenzer Festspiele // Anna Mika
Internationale Ferienkurse für Neue Musik Darmstadt // Rebekka Meyer
Innsbrucker Festwochen der Alten Musik // Jutta Höpfel
Ruhrtriennale // Frieder Reininghaus
Sommeroper in Österreich // Johannes Prominczel
Donaufestwochen im Strudengau // Marie-Therese Rudolph
Studio Dan & Vinko Globokar // Philipp Röggla

Symposion
16th Biennial International Conference on Baroque Music // Johannes Prominczel
isaScience // Juri Giannini, Fritz Trümpi


Rezensionen
Bücher
CDs und DVDs

Das andere Lexikon
Einheit und Zusammengehörigkeit // Johannes Prominczel

News
News

Zu guter Letzt
Kleinräumig // Frieder Reininghaus