2013: Heft 4

Hello
ÖMZ 4/2013: Welt.Musik.Tage

Die Weltmusiktage der Internationalen Gesellschaft für Neue Musik (IGNM), die seit ihrer Gründung 1922 in Salzburg stattfinden, waren einmal ein Podium für neueste musikalische Strömungen. Im besten Fall war in ihnen die Speerspitze der Avantgarde vertreten, war der Puls der Musikgeschichte zu verspüren. Was mit einem solchen Forum passiert, wenn die Richtung der Entwicklungen so wenig klar erscheint wie im jungen 21. Jahrhundert, ist das Schwerpunktthema dieses Heftes der ÖMZ. Lässt sich überhaupt »ohne Rücksicht auf ästhetische Anschauungen« (IGNM-Statuten) und an wenigen Tagen feststellen, was musikalisch in aller Herren Länder passiert? Dieser und anderen Fragen gehen die Autoren und Autorinnen des Heftes ohne Vorbehalte und künstliche Grenzpfosten nach.
Mehr…


Inhalt
Musik aus einem schnellen Land Polemische Paralipomena zur global existierenden Musik der Gegenwart // Sandeep Bhagwati
Das unaussprechliche Unbehagen am Zustand der amerikanischen Musik // Kyle Gann
Weltmusik, Kunstreligion, Kriterien-Explosion Werten, Fühlen, Urteilen in der Moderne // Sebastian Kiefer
Zwischen Kunstbehaglichkeit und Horizontüberschreitung Europäische Musik und die Suche nach ihren Kriterien // Jörn Peter Hiekel
Erfundene Traditionen und multiple Identitäten Tendenzen reflexiver Globalisierung in der neuen Kunstmusik // Christian Utz


Neue Musik im Diskurs
»Es geht um eigene Idiomatik, Ästhetik und Qualität – da müssen Kriterien immer wieder neu überlegt werden« Bruno Strobl und Ivan Šiller im Gespräch mit Doris Weberberger


Lehren und Lernen
Leichtes Fernweh Karlheinz Essls Spielzeugklavierkonzert und die Nöte der Musiktheorie mit fremden Ländern und lebenden Komponisten // Gesine Schröder


Berichte
Symposien
Musik und Theater im Widerstand – 100 Jahre Jura Soyfer // Bernhard Hunziker
European Voices III // Christian Lewarth
Guido Adlers Erbe // Benedikt Hager
Der frühe Kodály: Die Kammermusik // Daniel Revers
Operette 1938. Angeschlossen und Missbraucht // Christine Stemprok
Pop-Frauen der Gegenwart // Lena Dražić
»Wien modern?« – Reflexionen zur aktuellen Musik // Philip Röggla
Musikalische Autorschaft im 20. Jahrhundert // Meike Wilfing-Albrecht

Festival, Musiktheater, Konzerte
Wiener Festwochen // Derek Weber
Musik im Riesen // Jutta Höpfel
Internationale Barocktage Stift Melk // Johannes Prominczel
Aldeburgh Music Festival // Frieder Reininghaus
Oper in Europa // Magdalena Pichler, Jörn Florian Fuchs, Frieder Reininghaus
Musiktheater in Österreich // Jutta Höpfel, Magdalena Pichler, Lena Dražić, Laura Thelen
Konzerte // Gottfried F. Kasparek, Heinz Rögl, Jonas Pfohl, Sabine Seuss, Christian Heindl, Doris Weberberger, Frieder Reininghaus


Rezensionen

Das andere Lexikon
Kulturtransfer // Christian Jung

News
News

Zu guter Letzt
Weltmusik? Alpenländischer Kulturtransfer! // Frieder Reininghaus