2013: Heft 5

Hello
ÖMZ 5/2013: Klangräume für alle. 100 Jahre Wiener Konzerthaus

Der Höhepunkt des bürgerlichen Konzertlebens war bereits überschritten, als 1913 das Wiener Konzerthaus unter der Anwesenheit von Kaiser Franz Joseph I. mit einer Uraufführung von Richard Strauss eröffnet wurde. Der Bau, der »ein Haus für die Musik und ein Haus für Wien« sein sollte, strahlte auch architektonisch Offenheit für das Neue aus. Hier fanden die großen Arbeitersymphoniekonzerte statt. Hier gab es aber auch dezidiert politische Veranstaltungen verschiedener Couleur. Als einziger europäischer Veranstalter ließ die Konzerthausgesellschaft Musik aller Richtungen zu ihrem Recht kommen. Diese Ausgabe der ÖMZ geht der wechselvollen Geschichte des Wiener Konzerthauses ebenso nach wie einem Vergleich mit anderen Institutionen in Europa, die sich ähnliche Aufgaben stellten.
Mehr…


Inhalt
Architektur für die »moderne« Großstadt zwischen Sport, Kunst und Geselligkeit Zur Entstehung des Wiener Konzerthauses // Richard Kurdiovsky
Über die Schwierigkeiten der Repräsentation Das Wiener Konzerthaus als touristische Marke // Stefan Schmidl
»Wissen ist die Voraussetzung für alles« Georg Kapsch und Matthias Naske im Gespräch mit Daniel Ender und Frieder Reininghaus
Ein Spiegel gesellschaftlicher Prozesse Das Wiener Konzerthaus im Wandel // Erwin Barta

Konzerthäuser in Wien und andernorts…
…Zum Wiener Konzerthaus:
Ein Wiener Klangraum aus dem Geiste bürgerlich-liberaler Ideologie // Susana Zapke
Im Dienst der »Musikstadt Wien« – und umgekehrt // Martina Nußbaumer
»Gewaltiges Getöse«. Die Eröffnungskomposition // Daniel Ender
Das 10. Deutsche Sängerbundesfest 1928 // Christian K. Fastl
»Musik und Politik« bis 1933 // Hannes Heher
Spielball der Kulturpolitik: Karl Böhm // Philipp Stein
Frühe Blüte: Die Mahler-Pflege // Lena Dražić

…Konzerthäuser in Mittel- und Osteuropa
Pester Redoute, Budapest // Péter Bozó
Nationaltheater in Varaždin, Kroatien // Marina Bagarić
Zürcher Tonhalle // Dorothea Baumann
Gemeindehaus in Prag // Hana Svatošová
Beethovenhalle Bonn // Frieder Reininghaus
Kultur- und Kongresszentrum Luzern // Peter Hagmann
Philharmonie Luxembourg // Frieder Reininghaus
Der Zuwachs der Konzertsäle in Mitteleuropa // Christiane Florin


Neue Musik im Diskurs
Überraschende Verwandtschaften Bernd Richard Deutsch und sein neues Werk Dr. Futurity für Ensemble // Daniel Ender


Neue Musik
Weltmusik // Doris Weberberger


Berichte
Symposien
»Ausprobieren auf hohem Niveau«. Klaus Zehelein zur Entwicklung einer kommunikativen Ästhetik
4. Wiener Tage der Musikwirtschaftsforschung // Jakob Lajta

Festival, Musiktheater, Konzert
Bayreuther Festspiele // Daniel Ender
Festival d’Aix-en-Provence
RuhrTriennale
Salzburger Festspiele // Frieder Reininghaus
Diskussion »Friss oder stirb« // Magdalena Pichler
Bregenzer Festspiele // Anna Mika
styriarte Graz // Ulrike Aringer-Grau
Innsbrucker Festwochen der Alten Musik // Jutta Höpfel
Tiroler Festspiele Erl // Jutta Höpfel
Kammermusikfestival Lockenhaus // Marcus Stäbler
Arcana // Gerhard R. Koch
34. Nickelsdorfer Konfrontationen // Andreas Felber


Rezensionen
Bücher
Igor Strawinsky: The Rite of Spring – Centennial Edition in three volumes // Christoph Flamm
CDs und DVDs

Das andere Lexikon
Hauskonzert // Frieder Reininghaus

News
News

Zu guter Letzt
Aussicht aufs Ende einer Durststrecke // Frieder Reininghaus