Thema:Tonkunst-Polemiken

Silke Leopold: Stinkende Kadaver, ständiges Gekläff. Hässliche Worte im Streit um die liebliche Musica

Daniel Brandenburg: Gut, schön und richtig singen – oder die Kontroverse um den wahren »bel canto«

Frieder Reininghaus: Steine des Anstoßes. Zur weitreichenden Hugenotten-Polemik im 19. Jahrhundert

Dorothea Redepenning: Das Antiwestliche und die Ranküne gegen Ausländer. Tonkunst-Polemiken im Russland des 19. Jahrhunderts

Rainer Nonnenmann: Leuchtturm und Nebelkerze. Geschichte und Aktualität des Feindbilds »Darmstadt-Komponist«

Hans-Klaus Jungheinrich: Wie die Zeit vergeht. Von der Schwierigkeit, nachher alles noch besser zu wissen

Johannes Kreidler: Wer schreit, hat Recht. Über Polemik

Neue Musik im Diskurs

Einfache Objekte gleichberechtigt behandeln wie ein über Jahrhunderte entwickeltes Instrument. Hannes Kerschbaumer im Gespräch mit Doris Weberberger

Extra

Johannes Prominczel: 300 Jahre nach 1716. Die Barockmusikszene im Umbruch

Frieder Reininghaus: Pierre Boulez, der musikalische Schul- und Sprengmeister

Markus Hinterhäuser: Vom Glück einer außergewöhnlichen Begegnung. Zum Tod von Pierre Boulez

Judith Kemp: »Amazing sound! Easy to play!« Das Vogelhorn – ein Neuling in der Familie der
Naturtoninstrumente


ÖMZ 2013/01 Cover

Leseproben

Bitte klicken Sie auf die grün hinterlegten Beiträge
im Inhaltsverzeichnis, um eine Leseprobe aufzurufen.

Wir wünschen eine spannende Lektüre!

Ihr ÖMZ-Team

Fokus Wissenschaft

Gesine Schröder: Bruchtonstufen plus Reintöne. Alte Debatten über Fremdlinge im Tonreich und Georg Friedrich Haas’ concerto grosso Nr. 1 für vier Alphörner und Orchester

Berichte

Großes Theater

Rossinis Il Viaggo à Reims in Zürich, Bartóks Barbe-bleue, Poulencs La Voix humaine und Belioz’ La Damnation de Faust in Paris, Fromental Halévys La Juive in Mannheim, R. Strauss’ Salome in Stuttgart, Brittens Peter Grimes in Wien (Frieder Reininghaus) • Wagners Holländer und Humperdincks Hänsel und Gretel in Wien (Judith Kemp) • Janáčeks Vec Makropulos in Bratislava (Magdalena Pichler) • Janáčeks Vec Makropulos in Wien (Judith Kemp) • Wien Modern (Philip Röggla)

Aus Österreichs Hain und Flur

Bizets Carmen in Klagenfurt (Willi Rainer) • Verdis Luisa Miller in Graz (Ulrike Aringer-Grau) • Dialoge »Zeit« in Salzburg (Ingeborg Zechner) • Schauschall Fest in Graz

Kleines Wiener Format

Johanna Doderers Fatima (Manuel Auer) • Bernd Richard Deutschs Orgelkonzert Okeanos (Christian Heindl) • Periklis Liakakis’ Chodorkowski (Lena Dražić) • Tommaso Traettas Antigone (Konstantin Hirschmann) • Preisträgerkonzert des Ö1 Talentebörse-Kompositionspreises (Timea Djerdj)

Rezensionen

Bücher
CDs und DVDs

News

News

Das andere Lexikon

Florian Lutz: Maschinenmanifest – Erinnerung an eine legendäre musikalische Kampfansage

Zu guter Letzt

Frieder Reininghaus: Überforderungen