Thema: Operette

hipp oder miefig?

Christian Glanz: Die Wiener Operette als österreichischer Gedächtnisort

Stefan Frey: »Du hast so etwas Plastisches, Elastisches, Phantastisches …«. Die Operette und ihre Produktionsbedingungen

Carolin Stahrenberg: »Der unverwüstlich lustige Gaul« kehrt in die Heimat zurück. Österreichische Blicke auf das Weiße Rößl

Konstanze Fladischer: Fritzi Massary und die »Delikatesse des Schamlosen«

Matthias Kauffmann: »Deutsches Gefühlsleben, kriegerischer Geist und Freundestreue«. Operettenideologie im »Dritten Reich« am Beispiel von Heinrich Streckers Küsse im Mai und Ännchen
von Tharau


Frieder Reininghaus: Notärzte oder Vampire? Wernicke, Marthaler und die Operetten-Folgen

Michael Lakner: Die »(un)erträgliche« Leichtigkeit der Operette. Bad Ischl und der Festspielsommer

Barrie Kosky: Die uneheliche Schwester. Über die Hybridität der Operette

Extra

Volker Tarnow: Magier der Moderne. Weit mehr als nur Argentiniens Nationalkomponist: 100 Jahre Alberto Ginastera

Roland Mey: Kurt Masur – Dirigent und Revolutionär?

Evelyn Benesch: Unbekannter Balthus. Zu »Rokoko«-Ausstattung und Bühnenbild des Künstlers für Così fan tutte in Aix-en-Provence (1950)

ÖMZ 3/2016 Cover

Leseproben

Bitte klicken Sie auf die grün hinterlegten Beiträge
im Inhaltsverzeichnis, um eine Leseprobe aufzurufen.

Wir wünschen eine spannende Lektüre!

Ihr ÖMZ-Team

Neue Musik im Fokus:

Friedrich Cerha

Judith Kemp: Ein Fest für die Sinne. Das Archiv der Zeitgenossen und das Forum Frohner in Krems feiern Friedrich Cerha

Philip Röggla: Drei Generationen nigelnagelneu

Lothar Knessl: Nachlese spätleseveredelt. Konzerte und CD-Neuerscheinungen zum 90. Geburtstag Friedrich Cerhas

Berichte

Osterfestspiele Salzburg und Osterfestival Tirol (Walter Weidringer) • MaerzMusik (Barbara Eckle) • Festkonzert zu Ehren von Erich Urbanner (Lena Dražić) • Eötvös’ Tri sestri in Wien (Lena Dražić) • Händels Agrippina in Wien (Johannes Prominczel) • Strauss’ Capriccio in Wien (Judith Kemp) • Martinůs Die Griechische Passion in Graz, Saariahos Only the Sound Remains in Amsterdam, Thomallas Kaspar Hauser in Freiburg und Offenbachs Hoffmanns Erzählungen in Stuttgart (Frieder Reininghaus) • Borodins Fürst Igor in Wien (Konstantin Hirschmann) • Klangforum Wien (Markus Hennerfeind)

Rezensionen

Bücher
CDs und DVDs

Das andere Lexikon

Judith Kemp: Operettenstoff

News

News

Zu guter Letzt

Frieder Reininghaus: Ablesen, aussitzen, auflockern